Sie haben keine Artikel im Korb.
Suche
Filters

Kompass für die Bläserfachdidaktik - Voll

Artikelnummer: 8545
Verfügbarkeit: Kein Lagerbestand - wird nachgeliefert, sobald wieder am Lager
Lieferfrist: ca. 1-2 Tage
18,90 € inkl. MwSt.
exklusive Versand

Der „Kompass für die Bläserfachdidaktik“ ist ein Novum unter den Unterrichtskonzepten für die Musikhochschulen: Er bietet einen kompakten Überblick über die Praxisthemen, die den Studierenden der Instrumentalpädagogik vermittelt werden sollten. Dozenten, Studierende und Lehrer können damit ihr eigenes Wissen abgleichen und ihre Unterrichtskompetenzen erweitern und ergänzen.

Der „Kompass“ entwickelt ein stimmiges Praxiskonzept für einen Unterricht, mit dem die Schüler durch eine ausgewogene Mischung aus erlebnis- und erfolgsorientiertem Lernen nachhaltig gefördert werden. Das Konzept basiert auf einem ganzheitlichen und klangbezogenen Arbeitsweg, der die Schüler rasch und zuverlässig zum musikalischen Erfolg führt.

Die Themen im „Kompass“ sind breit gefächert und beschreiben traditionelle handwerkliche wie auch moderne Arbeitswege und Methoden. Dabei stehen die Themenfelder in einem inneren Zusammenhang: Eine geschickte Raumregie für das Unterrichten beispielsweise ist mit der Klangarbeit ebenso verbunden wie etwa mit dem Wissen über Intonationsarten. Kompetenzen in peripheren Bereichen wirken stets in die Kernthemen des Bläserunterrichts hinein und von dort wieder zurück.

In diesem Buch wird außerdem erstmals ein Bewertungsraster für Lehrproben vorgestellt, das die Notenfindung für Prüfer und Studierende transparent und nachvollziehbar macht.

Der „Kompass“ ist aus der Idee entstanden, einen Wegweiser durch den umfangreichen Lehr- und Lernstoff der Bläserfachdidaktik zu geben. Er soll Dozenten, Studierenden und Lehrern dazu verhelfen, ein ausgewogenes und vernünftig realisierbares Maß an Unterrichtsinhalten zu finden.

Der „Kompass“ leistet somit einen Beitrag, allgemeingültige Standards für die Ausbildung von Instrumentalpädagogen zu etablieren.

Die Themen:
Lernfeld Atem – Lernfeld Körper und Klang – Klangkomponenten – Lernfeld Spieltechnik – Methoden – Aktionsformen des Unterrichts – Ergänzende Lernfelder: Körperkonditionierende Übungen und Übungen zu personalen Kompetenzen – Fachkunde – Gruppenunterricht – Bewertung von Lehrproben

Der „Kompass für die Bläserfachdidaktik“ ist ein Novum unter den Unterrichtskonzepten für die Musikhochschulen: Er bietet einen kompakten Überblick über die Praxisthemen, die den Studierenden der Instrumentalpädagogik vermittelt werden sollten. Dozenten, Studierende und Lehrer können damit ihr eigenes Wissen abgleichen und ihre Unterrichtskompetenzen erweitern und ergänzen.

Der „Kompass“ entwickelt ein stimmiges Praxiskonzept für einen Unterricht, mit dem die Schüler durch eine ausgewogene Mischung aus erlebnis- und erfolgsorientiertem Lernen nachhaltig gefördert werden. Das Konzept basiert auf einem ganzheitlichen und klangbezogenen Arbeitsweg, der die Schüler rasch und zuverlässig zum musikalischen Erfolg führt.

Die Themen im „Kompass“ sind breit gefächert und beschreiben traditionelle handwerkliche wie auch moderne Arbeitswege und Methoden. Dabei stehen die Themenfelder in einem inneren Zusammenhang: Eine geschickte Raumregie für das Unterrichten beispielsweise ist mit der Klangarbeit ebenso verbunden wie etwa mit dem Wissen über Intonationsarten. Kompetenzen in peripheren Bereichen wirken stets in die Kernthemen des Bläserunterrichts hinein und von dort wieder zurück.

In diesem Buch wird außerdem erstmals ein Bewertungsraster für Lehrproben vorgestellt, das die Notenfindung für Prüfer und Studierende transparent und nachvollziehbar macht.

Der „Kompass“ ist aus der Idee entstanden, einen Wegweiser durch den umfangreichen Lehr- und Lernstoff der Bläserfachdidaktik zu geben. Er soll Dozenten, Studierenden und Lehrern dazu verhelfen, ein ausgewogenes und vernünftig realisierbares Maß an Unterrichtsinhalten zu finden.

Der „Kompass“ leistet somit einen Beitrag, allgemeingültige Standards für die Ausbildung von Instrumentalpädagogen zu etablieren.

Die Themen:
Lernfeld Atem – Lernfeld Körper und Klang – Klangkomponenten – Lernfeld Spieltechnik – Methoden – Aktionsformen des Unterrichts – Ergänzende Lernfelder: Körperkonditionierende Übungen und Übungen zu personalen Kompetenzen – Fachkunde – Gruppenunterricht – Bewertung von Lehrproben

Produktspezifikation
Ausgabe BR
Besetzung BUCH
Komponist VOLL NORBERT
Produktspezifikation
Ausgabe BR
Besetzung BUCH
Komponist VOLL NORBERT
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Bleistifthalter K&M 16092 klein/Trp. 13-15mm

Passend auch für Hörner und Trompeten
1,00 € inkl. MwSt. exklusive Versand

Innenreinigerdüse Nr.1 Horn

11,80 € inkl. MwSt. exklusive Versand

Learn to Play the French Horn 1 - Gouse

11,95 € inkl. MwSt. exklusive Versand