Sie haben keine Artikel im Korb.
Suche
Filters

Instrumentation für Sinfonisches Blasorchester

Artikelnummer: 14877
Verfügbarkeit: Kein Lagerbestand - wird nachgeliefert, sobald wieder am Lager
Lieferfrist: ca. 1-2 Tage
25,00 € inkl. MwSt.
exklusive Versand

Das vorliegende Buch soll eine kleine Einführung in den Bereich Instrumentieren im sinfonischen Blasorchester sein. Die vorliegenden Überlegungen und Anregungen ergeben sich aus meinen Erfahrungen als Komponist und Dirigent im Amateur- und Profibereich und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder alleinige Wahrheit. Es ist eine Bestandsaufnahme meiner bisherigen Erfahrungen in diesem Genre und sicherlich ein guter Weg zur Annäherung an das Phänomen Instrumentation. Da jeder Arrangeur oder Komponist ein „Suchender“ ist, sollte man sich mit den folgenden Seiten nicht in seiner Kreativität und Experimentierfreude eingeschränkt fühlen.
Thomas Doss

GLIEDERUNG
1. Übersicht
1.1. Instrumente-Transposition-Klangnotation
1.2. Bb-Eb-F-Instrumente
2. Die Instrumente im sinfonischen Blasorchester
Klang, Klangeigenschaften, Beweglichkeit, Charakter, Anwendung, Effekte, Tipps
2.1. Holzblasinstrumente
2.2. Blechblasinstrumente
2.3. Tasten-, Zupf- und Streichinstrumente, Gesang
2.4. Schlaginstrumente
3. Einsatz der Instrumente im Blasorchester
Stimmlagen - Klanglagen
3.1. Holzblasinstrumente
3.2. Blechblasinstrumente
3.3. Mallets/Stabspiele
4. Beispiele: Stimmlagen im Registereinsatz
Instrumenten-/Tonart-/Lagenspezifisch, Tipps
4.1. Blech
4.2. Holz
5. Orchesterklang
5.1. Klangpyramide/Klangbalance
5.2. Obertöne
5.3. Intervallordnung
5.4. Orchesterklang, Klangverhältnisse
5.5. Instrumentation, Klangkombinationen
5.6. Anwendungsbeispiele: Klangqualität und Durchschlagskraft
6. Setzen eines Akkordes
6.1. Auffächern
6.2. Bewegungen
6.3. Terzbehandlung
6.4. Erweiterte Akkorde – Bitonalität – Dissonanzen
7. Der mehrstimmige Satz
8. Transkriptionen
9. Gestalte 8 Takte

Das vorliegende Buch soll eine kleine Einführung in den Bereich Instrumentieren im sinfonischen Blasorchester sein. Die vorliegenden Überlegungen und Anregungen ergeben sich aus meinen Erfahrungen als Komponist und Dirigent im Amateur- und Profibereich und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder alleinige Wahrheit. Es ist eine Bestandsaufnahme meiner bisherigen Erfahrungen in diesem Genre und sicherlich ein guter Weg zur Annäherung an das Phänomen Instrumentation. Da jeder Arrangeur oder Komponist ein „Suchender“ ist, sollte man sich mit den folgenden Seiten nicht in seiner Kreativität und Experimentierfreude eingeschränkt fühlen.
Thomas Doss

GLIEDERUNG
1. Übersicht
1.1. Instrumente-Transposition-Klangnotation
1.2. Bb-Eb-F-Instrumente
2. Die Instrumente im sinfonischen Blasorchester
Klang, Klangeigenschaften, Beweglichkeit, Charakter, Anwendung, Effekte, Tipps
2.1. Holzblasinstrumente
2.2. Blechblasinstrumente
2.3. Tasten-, Zupf- und Streichinstrumente, Gesang
2.4. Schlaginstrumente
3. Einsatz der Instrumente im Blasorchester
Stimmlagen - Klanglagen
3.1. Holzblasinstrumente
3.2. Blechblasinstrumente
3.3. Mallets/Stabspiele
4. Beispiele: Stimmlagen im Registereinsatz
Instrumenten-/Tonart-/Lagenspezifisch, Tipps
4.1. Blech
4.2. Holz
5. Orchesterklang
5.1. Klangpyramide/Klangbalance
5.2. Obertöne
5.3. Intervallordnung
5.4. Orchesterklang, Klangverhältnisse
5.5. Instrumentation, Klangkombinationen
5.6. Anwendungsbeispiele: Klangqualität und Durchschlagskraft
6. Setzen eines Akkordes
6.1. Auffächern
6.2. Bewegungen
6.3. Terzbehandlung
6.4. Erweiterte Akkorde – Bitonalität – Dissonanzen
7. Der mehrstimmige Satz
8. Transkriptionen
9. Gestalte 8 Takte

Produktspezifikation
Besetzung BUCH
Komponist DOSS THOMAS
Produktspezifikation
Besetzung BUCH
Komponist DOSS THOMAS